Feusisberg, Schulhaus

Standortbeschreibung

Die Ozonmessstation Feusisberg wurde bis Ende 2007 betrieben. Der Standort wird kaum durch direkt einwirkende Emissionsquellen beeinflusst. Er liegt jedoch im Einflussbereich des Grossraumes Zürich und der A3. In der Ozonsaison führt dies zu einer hohen Ozonbelastung.

Lage1 km von und 150 m oberhalb der A3, Hanglage
Koordinaten699300/227200; 670 m ü.M.
Geografische LageVoralpin
Siedlungsgrösse1'100
Verkehr2'000 (2.0%)
Strassenabstand100 m
KategorieOrtschaften mit 500 bis 5'000 Einwohner 6a (Ortschaften mit 500 bis 5'000 Einwohner)

Zu dieser Station sind keine Jahresmittelwerte vorhanden.

Karte

Standort in Google Map anzeigen

Fotos